NAWI - Das neue fächerübergreifende Pflichtfach in den 4. Klassen des Realgymnasiums

Aus Imstwiki
Version vom 10. Juli 2019, 15:44 Uhr von Th (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Basierend auf Erfahrungen, die im Vorjahr mit einer unverbindlichen Übung namens NAWI gemacht worden waren, wurde ein Lehrplan für ein schulautonomes Pflichtfach mit derselben Bezeichnung erstellt. Zwei 4. Klassen des Realgymnasiums wurden nach diesem Lehrplan im Schuljahr 2003/04 unterrichtet. NAWI verbindet die Fächer Biologie und Chemie. Die vorliegende Arbeit beschreibt die organisatorischen Rahmenbedingungen, die Durchführung, die Erfahrungen der beteiligten Lehrer/-in und die Sichtweisen der Schüler/-innen, die gegen Ende des ersten Semesters und am Ende des Schuljahres erhoben wurden. Evaluationsergebnisse und deren Konsequenzen für NAWI in den 4. Klassen werden diskutiert.


Autor/in: Carmen Kaiser
Durchführende Institution/en: BG/BRG/BORG Eisenstadt (101016)
Fach/Fächer: Biologie; Chemie
Schulstufe/n: 8. Schulstufe


Dateien: Kurzfassung, Langfassung

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation