Angewandte Programmierung mit Lego - Roboter

Themenprogramm: Informatik kreativ unterrichten

Die Langfassung meines Berichts richtet sich an LehrerInnen, die mit dem Gedanken spielen, die Lego Roboter im Pflichtgegenstand Informatik zur Einführung ins Programmieren mit einer grafischen Programmieroberfläche einzusetzen. Sie werden lesen, wie in meinem Unterricht die Themen Robotik, Arbeiten mit Sensoren, Einführung in die Programmierung und Arbeiten mit grundlegenden Algorithmen behandelt wurden. Es wird aufgezeigt, was die Motivation der SchülerInnen gefördert hat und was eher hinderlich beziehungsweise als langweilig empfunden wurde. Sollten Sie die Lego Roboter über ein Schuljahr oder länger einsetzen wollen so empfehle ich Ihnen den Bericht von Evelin Stuppnig. Lego Roboter sind jedoch nicht nur für ProgrammieranfängerInnen geeignet sondern auch für Fortgeschrittene, wie der Bericht von Peter Antonitsch zeigt, dessen SchülerInnen mit Java programmierten.


Projektnehmer/in: Mag. Marina Linder
Durchführende Institution: Bundesrealgymnasium (201076)
Fächer: Informatik
Schultyp: AHS
Schulstufe: 9
Dateien: Langfassung, Kurzfassung, Arbeitsblatt, Feedbackbogen


IMST-Wiki-Kategorien