Regionales Netzwerk Vorarlberg

Gründung:
Das regionale Netzwerk Vorarlberg existiert seit Herbst 2006. Dieser Gründung ist ein fächerübergreifendes (Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informatik, Geografie) IMST-Projekt vorausgegangen.

Koordination:
Markus Nussbaumer leitet das Regionale Netzwerk in der Region.

Startpunkt und Ziele des Regionalen Netzwerks:
Das Netzwerk will durch seine Aktivitäten KollegInnen aller Schultypen bei ihrer Arbeit unterstützen und bei den SchülerInnen die Liebe zu den Naturwissenschaften fördern. Bei Fortbildungsveranstaltungen wie z.B. dem "Tag der Naturwissenschaften" soll die Kommunikation zwischen LehrerInnen aller Schulstufen gefördert werden. Ausserdem initiiert und unterstützt das regionale Netzwerk Vorarlberg naturwissenschaftliche Unterrichtsprojekte in allen Schultypen. Besonders wichtig ist für das Netzwerk die Vermittlung naturwissenschaftlicher Inhalte in Volksschulen. Spezielle Angebote (Fortbildung, Projekte) unterstützen die VolksschullehrerInnen bei ihrer Arbeit. "Bei allen diesen Tätigkeiten arbeitet das Netzwerk intensiv mit seinen PartnerInnen (IMST-Regionale Netzwerke, PH Vorarlberg und LSR für Vorarlberg) zusammen (Wolfgang Winder)."

Leistungen des RN Vorarlberg:
Vertiefung der Kommunikationsstruktur im Rahmen des Akademienverbundes an der Pädagogische Hochschule. Bereits 2005 sind im Rahmen eines IMST-Projekts alle Schulbereiche vernetzt worden und es wurde mit einer Implementierung eines naturwissenschaftlichen Fachdidaktikzentrum begonnen.

Organisation von Erfahrungsaustausch und Weiterbildung zur Unterstützung von Unterrichtsentwicklung und Schwerpunktbildungen:

  • Gespräche der Steuergruppe mit relevanten Kooperationspartnern (LSR, AG-LeiterInnen, Pädagogische Hochschule und dem ASE-Netzwerk der VKW-Gruppe u.a.m.).
  • Ansprechstelle für Direktionen, FachdidaktikerInnen, Lehrkräfte und fachdidaktische Beratung.
  • Durchführung von innovativen naturwissenschaftlichen Projekten
    - Projektwettbewerb
    - Weiterentwicklung der bildlichen Darstellung und erlebnisorientierten Nachvollziehung zentrale naturwissenschaftlicher Ideen
  • Veranstaltung von Didaktikworkshops im Rahmen der PH-Programme zum vorhergehenden Punkt
  • Aufbau eines Diskussionsforums via Internet (mit Hilfe des Vorarlberger Bildungsservers VOBS) durch Installation einer Homepage für Beiträge

Durchführung einer Selbstevaluation zur Untersuchung der Auswirkungen des Regionalen Netzwerks und Verfassen eines Zwischen- und Jahresberichts über die Aktivitäten des Regionalen Netzwerks.

Weitere Informationen zum Regionalen Netzwerk Vorarlberg erhalten Sie unter: https://rn-vorarlberg.weebly.com/

Für weitere Informationen oder Anfragen:

Markus Nussbaumer (Koordinator)
BORG Dornbirn Schoren

E-Mail: markus.nussbaumer@bildung.gv.at

Tel.: +43 5572 25050 (Sekretariat Schule)

 

Berichte des regionalen Netzwerks:

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2019/20

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2018/19

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2017/18

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2016/17

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2015/16

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2014/15

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2013/14

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2012/13

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2011/12

Zwischenbericht des RN Vorarlberg 2011/12

Jahresbericht des RN Vorarlberg 2010/11