Programm

8:00 – 9:00

Registrierung

9:00 – 9:15

Begrüßung

9:15– 10:15

Hauptvortrag:

„Innovationen als Impuls für Unterricht und Schule"   
Dekan Konrad Krainer, Universität Klagenfurt

10:15 – 10:45

Ausgezeichnete Innovationen im MINT-Unterricht im Rap – Teil 1

Innovative Unterrichts- und Schulprojekte im Rap. IMST-Award-GewinnerInnen und MINT-Lable-Ausgezeichnete präsentieren in 90 Sek. ihr Projekt.

10:45 – 13:00

Innovationen im MINT-Unterricht – Teil 2

Innovative Unterrichts- und Schulprojekte zum Erleben. KollegInnen geben Einblicke in ihre Arbeit.           zeitgleich:
Ausgezeichnete Projekte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,                        IMST-Bistro
Technik und verwandte Fächer aus allen Schulstufen stehen zum gemeinsamen Austausch bereit.


Zeitgleich

Marktplatz „The very best and much more auf einem Blick“

13:00 – 15:00

Workshops

  • Wenn digitale Innovationen zum Gamechanger werden – Wege zur digitalen Grundbildung
  • Wenn Deutsch meine Sprache wär´ - Wege zum sprachsensiblen Fachunterricht
  • Gewusst wie! Sexualität und Gender im Unterricht
  • Innovativer MINT-Unterricht an innovativen MINT-Schulen - eine zentrale Säule von QMS

In den Workshops sollen themenspezifische Erfahrung und Erkenntnisse mit Innovationscharakter aus dem MINDT-Bereich an Interessierte weitergegeben werden. Die Workshops sind für Volksschulen sowie Schulen der Sek I und Sek II ausgerichtet.

15:00 – 15:30

Zusammenfassung aus den Workshops, Blitzlichter des Tages

15:30 – 16:30

Gemütliches Vernetzen

 

Erlass
folgt in Kürze