IMST Newsletter 27 "Gute Praxis nutzen": Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imstwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Grundlegendes Ziel des Projekts IMST ist es, Rahmenbedingungen zu schaffen, um Unterricht und Schule innovativ weiterentwickeln zu können. Das Projekt bietet engagiert...)
 
Zeile 14: Zeile 14:
  
  
[[Category:IMST Newsletter]] [[Category:Unterrichtsentwicklung]]
+
[[Category:IMST Newsletter]] [[Category:Unterstützungsstrukturen]] [[Category:Unterrichtsentwicklung]]
[[Category:2008/09]]
+
[[Category:2007/08]]

Version vom 8. April 2009, 11:19 Uhr

Grundlegendes Ziel des Projekts IMST ist es, Rahmenbedingungen zu schaffen, um Unterricht und Schule innovativ weiterentwickeln zu können. Das Projekt bietet engagierten Lehrer/innen eine Reihe von Unterstützungsmöglichkeiten im Rahmen der IMST-Programme an. Sie werden – insbesondere im IMST-Fonds – sowohl inhaltlich und methodisch begleitet als auch organisatorisch und finanziell bei der Weiterentwicklung ihres Unterrichts unterstützt. Beispiele für gute Praxis finden Sie im Newsletter 27.


Autor/in: Maria Kernbichler, Alfongs Koller, Franz Rauch, Konrad Krainer, Heimo Senger
Durchführende Institution/en: IMST
Fach/Fächer: Kraftfahrzeugtechnik; Chemie; Physik; Biologie


Dateien: Newsletter

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation